Den Studienplatz erfolgreich einklagen

Das Studium – für Viele die schönste Zeit ihres Lebens. Leider folgt der anfänglichen Euphorie nicht selten die Ernüchterung: Es gibt in Deutschland für fast alle Studiengänge deutlich mehr Bewerberinnen und Bewerber, als Plätze vorhanden sein sollen. Für ein Medizinstudium benötigt man aktuell leider einen Abischnitt von 1,1 oder besser. In anderen Studiengängen wie Psychologie, Zahnmedizin, Lehramt, Soziale Arbeit und vielen weiteren Studiengängen sieht es leider nicht viel besser aus.

Ungerecht? Ja! Schließlich berechtigt das Abitur zum Studium. Und der sog. Nc ist nicht etwa gesetzlich festgelegt oder gar vorgeschrieben. Er ist ganz schlicht das Ergebnis von Angebot und Nachfrage.

Die Lösung: Studienklagen. Hiermit weisen wir den Hochschulen nach, dass diese ihre Aufnahmekapazität falsch berechnet haben und dass es weitere Studienplätze geben muss, das Angebot also in Wahrheit höher ist. Diese Möglichkeit besteht unabhängig vom Nc und gilt für alle Studiengänge an sämtlichen staatlichen Hochschulen (Universitäten und Fachhochschulen).

Jährlich machen mehrere hundert Abiturientinnen und Abiturienten von dieser Möglichkeit Gebrauch und sichern sich auf diese Weise den ihnen grundsätzlich zustehenden Studienplatz.

Teipel & Partner: Bislang rund 90% (exakt:89,47%) der Studienplatzklagen in nichtmedizinischen Studiengängen (Bachelor und Master) im Wintersemester 2019/2020 erfolgreich abgeschlossen!

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir bislang (Stand: 21.12.2019) unglaubliche 89,47% unserer Studienplatzklagen in nichtmedizinischen Studiengängen zum Wintersemester 2019/2020 erfolgreich abgeschlossen haben. Es sind hierbei keine KEINE Losverfahren oder Verlosungsvergleiche beinhaltet – sämtliche unserer Mandantinnen und Mandanten haben in dem angegebenen Umfang den Studienplatz endgültig und sicher erhalten.  

Erfolgreich waren wir z.B. an den folgenden Hochschulen und Universitäten:


  • Gothe-Universität Frankfurt
  • Universität Hildesheim
  • Hochschule Rhein Main
  • Universität Duisburg Essen
  • Bergische Universität Wuppertal (mehrere Studiengänge)
  • Universität Passau
  • LMU München (mehrere Studiengänge)
  • Universität Hamburg
  • Leuphana Universität (mehrere Studiengänge)
  • Universität Siegen
  • Hochschule Düsseldorf

Sämtliche Entscheidungen sind rechtskräftig und damit endgültig. Die Verfahren in den verbliebenen 10,53% laufen derzeit noch.

Wir gratulieren allen unseren Mandantinnen und Mandanten zum erhaltenen Studienplatz und wünschen ihnen viel Erfolg im Studium!

31.01.2018 von E. E.

Die Kanzlei wurde mir von einer uns bekannten Anwältin empfohlen und ich bin sehr froh darüber, dass ich dort einen Termin gemacht habe und zunächst ausführlich bezüglich der Studienplatzklage für Humanmedizin von Herrn Dr. XXX und Herrn RA Teipel an einem Samstag(!) Nachmittag beraten wurde.

Ich entschloss mich im Oktober 2016 dazu zu klagen und hatte promt am Heiligen Abend den Brief einer Universität im Briefkasten, dass ich mich Anfang Januar vorläufig immatrikulieren könne!

Herr Dr. XXX hat nun erreicht, was ich kaum zu hoffen wagte - ich konnte tatsächlich anfangen Medizin zu studieren, was ich nun seit einem Jahr erfolgreich tue. Ich wurde durch Herrn Dr. XXX äußerst kompetent und ausführlich beraten, was sowohl die Erfolgsaussichten, als auch die Kosten betraf. Die Kommunikation per Email und über das Telefon verlief sehr unkompliziert, auch an Nicht-Werktagen!

Herr Dr. XXX ist wirklich sehr freundlich und kompetent, sachlich, geduldig und erklärt alles bis man es als Laie verstanden hat ;-). Als weiteren besonders hilfreichen Punkt möchte ich noch erwähnen, dass er mich auch bei meiner Teilleistungsstörung Legasthenie umfassend und mit Schreiben an die Universität unterstützt hat. Vielen herzlichen Dank!!!

Ich kann die Kanzlei Teipel & Partner nach diesen positiven Erfahrungen daher nur weiterempfehlen!

Studienplatzklagen

Mit Studienklagen zum Studienplatz der Wahl - unabhängig von nc und Wartezeit!

Unsere Leistungen umfassen:

  • Medizin
  • Zahnmedizin
  • Psychologie
  • Soziale Arbeit
  • Lehramt
  • BWL
  • VWL
  • Und viele weitere Studiengänge!


Medizinplatzklage

Für Medizin und Zahnmedizin: Die Studienplatzklage Medizin mit Bewerbungsoptimierung.

Wir bieten Ihnen:

  • Medizinplatzklage für Medizin und Zahmedizin 1. Fachsemester
  • Doppelstrategie: Zusätzliche Optimierung der Bewerbung über Hochschulstart
  • Erhöhung der Erfolgschancen auf Erhalt eines Studienplatzes!

Masterplatzklagen

Den Master Studienplatz einklagen. Mit der Masterplatzklage kommen Sie zu Ihrem Studienplatz im Master:

Wir erarbeiten:

  • Eine ausgereifte Strategie bei der Masterplatzklage
  • Eine kluge Vorauswahl für die einzelnen Verfahren
  • Verschiedene Ansätze zur Erlangung des Masterplatzes
  • Ein überzeugendes Konzept für Masterplatzklagen mit individueller Betreuung von Beginn an.


Quereinsteiger

Für alle Quereinsteiger-Medizinin und Zahnmedizin aus dem Ausland: Rechtzeitig die Rückkehr planen.

Wir beraten zu:

  • Dem optimalen Zeitpunkt der Rückkehr
  • Anrechnung durch die zuständigen Behörden
  • Auswahl der erfolgversprechenden Hochschulen für Studienplatzklagen für höhere Fachsemester in verschiedenen Varianten.


Unsere Erfolge

Studienplatzklage Medizin
Studienplatzklage Sonstige Studiengänge

Filtern

Filtern

Nehmen Sie hier Ihre Buchung für eine Erstberatung bequem online vor

Diese Internetseiten verwenden Cookies. Alle eingesetzten Cookies sind essenziell und ermöglichen es, die Webseite nutzen zu können. Weitere Informationen über den Einsatz von Cookies: Datenschutz | Impressum